Für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige trifft sich am letzten Mittwoch des Monats von 14 bis 16 Uhr in den Räumen des Katholischen Gemeindezentrums Walldorfer Straße 2B.Das Angebot wird von einer examinierten und studierten Pflegefachkraft (Gesundheits- & Pflegemanagement) mit jahrelanger Erfahrung in der Pflege und mit den Krankenkassen durchgeführt.
Die Teilnehmer*innen tauschen ihre Erfahrung untereinander aus und erhalten konkrete Hilfestellung von A wie Antrag über P wie praktische Pflegetipps bis Z wie Zuschuss . Zusätzlich werden unter fachlicher Anleitung nach Bedarf spezielle Themen rund um die Pflege vertieft.
Die Teilnehmer erhalten unabhängige, unbürokratische Unterstützung und Beratung. Wenn gewünscht auch konkrete Unterstützung wie z.B. bei der Beantragung eines Pflegegrades (oder Höherstufung), Widerspruch gegen abgelehnte Leistungen, usw.
Die Möglichkeit für ein persönliches Beratungsgespräch gibt es ebenfalls an diesem Tag von 16 bis 17.30 Uhr. Nach vorheriger telefonischer Absprache werden auch Hausbesuche durchgeführt.
Neue Teilnehmer*innen sind jederzeit herzlich willkommen!

 
Zeit – 14:00 – 16:00 Uhr (Gesprächskreis) / 16:00 – 17:30 Uhr (Beratung)
Ort – Gemeindezentrum St. Markus (EG)
Leitung – Tobias Erdmann, B.Sc. Managment health and nursing
Beitrag – Kostenfrei
Anmeldung – Erforderlich per Telefon: 0610 77139134
Mehr Infos – unter 0610 77139134