Unsere Kindertageseinrichtungen erfüllen einen vom Staat und Gesellschaft erteilten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Wichtig ist uns als Träger und Einrichtung dabei ein hohes Maß an Professionalität und Qualität um Kinder und Familien in diesem Lebensabschnitt bestmöglich begleiten und unterstützen zu können.
Vor mehr als 20 Jahren begann im Bistum Mainz der Prozess ein Qualitätsmanagement in Kindertageseinrichtungen aufzubauen und zu etablieren. Grundlage bildet das auf der DIN EN ISO 9001:2015 basierende Bundesrahmenhandbuch des Verbandes Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) mit seinen 9 Qualitätsbereichen.
Einrichtungsübergreifend führen wir ein Qualitätsmanagement-Handbuch sowie ein Haushalts- und Hygiene-Handbuch mit allen übergeordneten Prozessen. Jede Einrichtung arbeitet zudem mit einem eigenen Fachkräfte-Handbuch mit einrichtungsinternen Prozessen. Diese Handbücher dienen als Instrumente der permanenten Überprüfung der eigenen Arbeit und befinden sich somit im ständigen Überarbeitungs- und Wandlungsprozess. In jährlichen Qualitätskonferenzen reflektieren wir das vergangene Jahr und setzen uns Ziele für die Zukunft.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch mit den Einrichtungsleitungen.